Sie sind hier

Neue Medien

Geschichten vom Liebhaben. 6 Bilderbuchfilme

Geschichten rund ums Liebhaben, darunter der Bilderbuch-Bestseller "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?". Der kleine Hase liebt den großen so sehr, dass es bis zum Mond reicht, die Bärenkinder wollen wissen, wen Mama und Papa am liebsten haben, und die kleinen Eulen warten sehnsüchtig auf ihre Mama. Sechs liebevoll und kindgerecht animierte Bilderbuch-Filme, auch für die erste Begegnung mit der englischen Sprache geeignet. Die DVD enthält die Bilderbuch-Filme: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Molle holt den Mond vom Himmel Greta Gans Ich will meine Mami! Wen hast du am llerliebsten?

Ich bin einfach ein bisschen anders!

Als kleines Baby vor der Tür der Familie Vriends ausgesetzt, wird Alfie kurzerhand in seine neue Stieffamilie aufgenommen. Doch in der Nacht zu seinem siebten Geburtstag geschieht etwas Ungewöhnliches: Punkt Mitternacht verwandelt er sich in ein Werwolfskind, mit einem gehörigen Appetit auf Nachbars Hühner. Am Morgen ist der Spuk vorbei - doch der nächste Vollmond kommt bestimmt. Gemeinsam mit Stiefbruder Timmie will Alfie sein Geheimnis wahren.

Wichtige Themen wie Identität,Toleranz und Zusammenhalt werden hier in Form einer warmherzigen Geschichte über eine außergewöhnliche Familie vermittelt.
Der Film erhielt internationale Auszeichnungen, darunter der Europäische Kinderfilmpreis.

von Cécile Aubry; Produzent Nicolas Vanier; Schauspieler Tchéky Karyo; Félix Bossuet; Margaux Chatelier; Dimitri Storoge; Andreas Pietschmann

Was hatten eigentlich deutsche Soldaten im Jahre 1943 in Frankreich zu suchen? Warum schikanierten sie die Bauern in den französischen Alpen und beschlagnahmten deren Lebensmittel? Warum machten sie Jagd auf Juden? Wer mit seinen Kindern „Belle & Sebastian“ anschaut, muss im Anschluss mit solchen Fragen rechnen. Denn Regisseur Nicolas Vanier („Der letzte Trapper“, „Der Junge und der Wolf“) will in seinem Jugendfilm viel mehr erzählen als nur die Geschichte von der Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und seinem großen Hund, was ihm trotz bisweilen etwas schematischer Story auch gelingt. Das Ergebnis ist außergewöhnlich und spannend und fördert so auch gelungen die Neugier junger Zuschauer.

 

Hörspiel von Erhard Dietl; Barbara Iland-Olschewski; Regisseur Frank Gustavus; Gelesen von Wolf Frass; Peter Weis; Patrick Bach; Komponist: Markus Langer

Uuund Action! Olchi-Detektive in Höchstform.

Dumpy spielt in einem Gangsterfilm mit, in dem Bankräuber Gold aus der "Bank of England" klauen. Allerdings scheinen die Gangster ihre Rolle etwas zu ernst zu nehmen, denn sie strecken tatsächlich ihre Langfinger nach der Beute aus!

Eine neue Folge der legendären Olchi-Detektive.

von Jeff Kinney; Regisseur David Bowers; Thor Freudenthal; Schauspieler Zachary Gordon; Devon Bostick

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt
In der pfiffigen Familienkomödie Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" ("Diary Of A Wimpy Kid"), die auf dem gleichnamigen Bestseller von Jeff Kinney basiert, dreht sich alles um Greg Heffley (Zachary Gordon) und dessen Lebens- und Überlebenstaktiken auf der Junior Highschool. Gemeinsam mit seinem besten Freund Rupert (Robert Capron) versucht er diese unerfreuliche Phase seines Lebens möglichst unbeschadet zu überstehen.

Gregs Tagebuch 2 - Gibt`s Probleme? "Ein Film für die gesamte Familie, der einfach nur zum Lachen ist." - Movieworlds.com
Greg Heffley (Zachary Gordon) hat endlich die siebte Klasse erreicht und ist immer noch damit beschäftigt, den Schulalltag möglichst cool zu überstehen. Doch ausgerechnet zu Hause droht neuer Stress, denn sein älterer Bruder Rodrick (Devon Bostick) lässt keine Gelegenheit aus, ihn in peinliche Situationen zu bringen - insbesondere vor Holly Hills (Peyton List), in die Greg total verknallt ist.
Bald tobt ein erbitterter Kleinkrieg, bis zu jenem Wochenende, an dem ihre Eltern wegfahren und die Bahn frei für eine heiße Houseparty ist.

Frech und witzig - die pfiffige Fortsetzung des Comedy-Hits nach den Kult-Romanen von Jeff Kinney ist ein "Hit für Kids und Eltern" (Bild.de).

Gregs Tagebuch 3 - Ich war`s nicht
Greg ist wieder da und erlebt sein drittes, bisher witzigstes Abenteuer! Ein weiteres Schuljahr ist geschafft und die Sommerferien stehen vor der Tür! Natürlich hat Greg Heffley (Zachary Gordon) viele Pläne und freut sich nach einem missglückten Campingausflug darauf, mit seinem besten Freund Rupert (Robert Capron) und dessen Eltern in den schicken Country Club mit Schwimmbad und Tennisplatz zu fahren. Dort gibt er vor, in dem Club einen Ferienjob zu haben. Das führt schnell zu einer Verkettung von irrwitzigen Ausreden und Peinlichkeiten - wie das Verlieren seiner Badehose im Pool! Und das alles vor den Augen von Gregs großem Schwarm Holly Hills (Peyton List), die mit ihren Freundinnen ebenfalls in dem Club ihre Ferien verbringt
Auch der dritte Teil von "Gregs Tagebuch" basiert auf den populären Büchern von Jeff Kinney und ist ein Superspaß für die ganze Familie!"

Gekürzte Lesung von Stefanie Taschinski; Gelesen von Katharina Thalbach; Illustriert von Verena Körting

Du bist nie allein auf der Welt.

Das Luchsmädchen Lumi hat seine Eltern schon früh verloren. Eines Tages trifft es auf den Waschbärjungen Rus, der ganz und gar fremd im Wald ist. Zunächst auf Angriff gerüstet, entpuppt sich für Lumi die Begegnung als Rettung in der Not und ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Doch nicht alle Waldbewohner stehen dem Waschbären und seiner Familie so wohlwollend gegenüber. Die Tiere des Waldes formieren sich, um ihr Revier zu verteidigen und die Waschbären zu vertreiben.

Eine Parabel auf die Freundschaft - unnachahmlich poetisch und mit fein gezeichneten Figuren.

Ungekürzte Lesungen mit Musik und vielen Geräuschen von Brigitte Weninger

Babys sind doof! Oder doch nicht?

Och nö! Familie Kaninchen erwartet Nachwuchs und das findet Pauli doof. Eine Hausmaus wäre viel besser, die ist nicht so laut wie ein Baby. Doch dann kommt alles anders. Genauso, wenn man krank ist und pfiffige Ideen hat, wie Bettruhe aussehen kann, Geburtstage viel zu fern erscheinen oder Streit mit dem besten Freund den größten Trotz heraufbeschwört.

Enthält die Geschichten:
- "Ein Geschwisterchen für Pauli"
- "Gute Besserung, Pauli!"
- "Herzlichen Glückwunsch, Pauli!"
- "Pauli û Streit mit Edi"

Starke Themen im Kinderalltag mit der beliebten Bilderbuchfigur: Familie und Freundschaf.

Hörbuch von Andrea Schütze; Gelesen von Cathlen Gawlich

Im Zauberwald hat Gutenacht-Fee Maluna Mondschein viele Freunde. Und um die geht es in diesen Geschichten. Was wird der kleine Bär wohl am Tag des wilden Wetters erleben? Warum erscheint plötzlich ein Regenbogen, wenn Papa Zauberer mit den Farben experimentiert? Und wie findet Mama Drache ihr Kind wieder, wenn es beim Einkaufsflug verloren geht?

Die lustigsten Geschichten von Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger, Erhard Dietl, Paul Maar u. a.. Gekürzte Lesung

Pippi, Michel, Sams + Co.

Mit Pippi, Michel, den Olchis und dem Sams wird's garantiert nicht langweilig! Während Pippi den Schulalltag auf den Kopf stellt, futtern sich das Sams und Herr Taschenbier durch eine Schokoladenfabrik. Und wer landet mit einem Ballon mitten auf dem Schulfest und bringt dort alles gründlich durcheinander? Die Olchis natürlich, war ja klar!

Erfolgreiche Charaktere geben sich ein Stelldichein. Hier ist alles für das Kinderherz dabei: Spaß, Fantasie und Streiche.

Mamas Topf braucht Papas Deckel.
Die geschiedenen Eltern wieder zusammenbringen? Wäre doch gelacht, wenn Astrid das nicht schafft. Und so lockt sie die Eltern auf genau die Insel, auf der sie früher herrliche Ferien verbracht haben. Um Mama und Papa dort festzusetzen, sind ihr fast alle Mittel recht: vom Kleber auf der Klobrille bis zum Abschalten der Handys. Doch dann beginnt ein Abenteuer, das Astrid nicht voraussehen konnte.
Originelle Abenteuergeschichte mit einer liebenswerten Heldin - für alle Fans von Astrid Lindgren und Kirsten Boie.

OHRWÜRMCHEN-Hörbuch

Die Olchis lieben Müll und Schlammpfützen und essen am liebsten Reißnagelsuppe und Schuhsohlenschnitzel. Als eines Tages die Babysitterin Frau Pfifferling Ordnung in die Olchi-Höhle bringt, den Drachen Feuerstuhl mit Gemüsesuppe füttert und das Olchi-Baby sogar wäscht, sind die Olchis entsetzt! Eine aufregende Dschungelwanderung unternimmt der kleine Tiger Schlingel mit seinen Geschwistern Ringel, Kralle und Jackie Zahn. Dabei lernen sie seltsame Tiere kennen und müssen ganz schön laut brüllen, wenn sich ihnen jemand in den Weg stellt. Als ein riesiges Gigantentier auftaucht, kann Schlingel nur noch krächzen ... Dino Poldi sucht ein Abenteuer. Und was findet er? Ein Dino-Ei. Doch was beim Brüten da herausguckt, sieht gar nicht aus wie er! Was mag das sein?!

Mit den Geschichten:
1. "Die Olchis allein zu Haus" von Erhard Dietl
2. "Gut gebrüllt, kleiner Tiger!" von Katharina Vöhringer
3. "Poldi und das Dino-Ei" von Ulrike Rogler

von Tanya Stewner

Lilli kann helfen! Sie fängt im Zoo als Dolmetscherin an, um kleinere und größere Tierprobleme zu lösen. Bei ihrem ersten Rundgang fällt Lilli sofort auf, dass mit dem stolzen Löwen Shankar etwas nicht stimmt. Er ist sehr unglücklich ... unglücklich verliebt! In die Tigerin Samira aus dem Nachbarkäfig. Der Löwe kann sie Tag für Tag durch die Gitterstäbe bewundern und doch ist sie für ihn unerreichbar, denn Löwen küssen keine Tiger! Als Samira nun auch noch verkauft werden soll, scheint sogar Lilli machtlos. Aber ihr cleverer Freund Jesahja hat eine waghalsige Idee. Heimlich treffen sich Lilli und Jesahja nachts im Zoo und lassen die beiden Raubtiere frei ...

von Tanya Stewner

Die Spatzen pfeifen's von den Dächern Liliane Susewind ist da!
Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Zuerst zieht sie den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt! Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal doch besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht! Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe ...
Der erste Band der beliebten Bestsellerreihe ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht.

von Samuel Bjørk

Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: "Ich reise allein." Kommissar Holger Munch beschließt, sich der Hilfe seiner Kollegin Mia Krüger zu versichern, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde - und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Opfer bleiben wird ...

Jugendbuch 2015 / Land Kärnten

von Christiane Reinhart-Janesch

Zwei Zwergen, die auf der Reise zu ihrem Freund durch das Land der Riesen müssen. Und die sind nicht besonders nett – aber dafür sind die Zwerge flink: „Die Kinder, denen ich das Buch vorgelesen habe, haben sich sofort mit den Zwergen solidarisiert“, erzählt die Autorin lachend.

Seiten